Vorträge
">
Mittwoch, 16. März 2022, 18:30 Uhr

SIAF Talk mit
Dr. Constanze Stelzenmüller

End of the Pax Americana?

Die Inhaberin des Fritz-Stern-Chair bei der Brookings Institution im Gespräch mit Dr. Katja Gentinetta

Replay

End of the Pax Americana?

Ende der Pax Americana?

Die Inhaberin des Fritz-Stern-Chair bei der Brookings Institution im Gespräch mit Dr. Katja Gentinetta

Ob der Syrienkrieg, die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan, die Truppenverschiebungen Russlands an die Grenzen der Ukraine, der jüngste Coup der Autokraten in Kasachstan oder die unsichere Lage Taiwans: Die jüngeren Ereignisse in Nahost und an den Grenzen Russlands und Chinas werfen ein Schlaglicht auf die geopolitischen Machtverschiebungen und die prekäre Sicherheitslage der Welt. Was ist zu erwarten?

Dr. Constanze Stelzenmüller

Inhaberin des Fritz-Stern-Chair bei der Brookings Institution

Dr. Constanze Stelzenmüller ist Expertin für deutsche, europäische, und transatlantische Außen- und Sicherheitspolitik. Sie ist die erste Inhaberin des Fritz Stern Chair on Germany and trans-Atlantic Relations an der Brookings Institution. Seit März 2020 ist sie Senior Fellow im Center on the United States and Europe der Brookings Institution. Von Oktober 2019 bis März 2020 war sie Inhaberin des Kissinger Chair on Foreign Policy and International Relations bei der Library of Congress. Von 2014 bis 2019 war sie die erste Robert Bosch Senior Fellow an der Brookings Institution. Vor ihrer Zeit bei Brookings hat Dr. Stelzenmüller das Berliner Büro des German Marshall Fund of the United States (GMF) geleitet und war dort Senior Transatlantic Fellow. Von 1994 bis 2005 war sie Redakteurin des Politikressorts der ZEIT. Sie schreibt eine monatliche Kolumne in der Financial Times; Essays und Artikel von ihr sind u.a. erschienen in Foreign Affairs, Internationale Politik, Washington Post und Süddeutsche Zeitung.