Bewerbung SIAF Award

Für den SIAF Award 2018 können Sie sich mit einer abgeschlossenen Arbeit an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich bzw. am Departement Geistes-, Sozial- und Staatswissenschaften (D-GESS) der ETH Zürich bewerben.
Eingereicht werden können Arbeiten, deren Abschluss nicht länger als drei Jahre zurückliegt.

Es gelten die Bestimmungen des Reglements vom 15. März 2010. Änderungen vorbehalten.

 

Bewerbungsfrist

1. April bis 30. Juni 2018

 

Unterlagen

Senden Sie uns folgende Unterlagen als Ausdruck per Post und als PDF-Datei per E-Mail.

Falls Ihre Schrift zu gross für den Versand per E-Mail ist (>8MB), senden Sie uns die PDF-Datei der Lizentiats-, Master- oder Doktorarbeit auf CD oder DVD und die restlichen Unterlagen per E-Mail.

Die gedruckte und digitale Version der Arbeit müssen identisch sein.

  • Master- oder Doktorarbeit (gebunden)
  • kurzer Lebenslauf (max. 2 Seiten A4)
  • Kopie der Promotionsurkunde
  • Gutachten zur Arbeit
  • Ausdruck der gesandten E-Mail mit der Bestätigung, dass diese digitale Version mit der gedruckten übereinstimmt.

 

Eingesandte Arbeiten werden nicht retourniert.

Anschrift

Schweizerisches Institut für Auslandforschung
SIAF Award
Augustinergasse 15
8001 Zürich
Schweiz

Mail: award@siaf.ch

 

Preisverleihung

Die Gewinnerin oder der Gewinner des SIAF Award wird im Herbst 2018 persönlich benachrichtigt. Die Preisverleihung findet im Anschluss an einen SIAF-Vortrag statt.