Agenda

Zwischen Sicherheit und Risiko

Donnerstag, 5. Oktober 2017

General David Petraeus

Früherer Direktor der CIA und General der U.S. Army

Challenges in an uncertain world


Mit grossem Bedauern musste der Anlass mit General David Petraeus an der ETH Zürich aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.


Donnerstag, 12. Oktober, 18:30 Uhr
Universität Zürich, Rämistrasse 71, Aula KOL-G-201

Jonathan Franzen

US-amerikanischer Schriftsteller

A writer’s perspective on a (quickly) changing world


Montag, 13. November, 18:45 Uhr
Universität Zürich, Rämistrasse 71, KOH-B-10

Haruhiko Kuroda

Gouverneur der japanischen Zentralbank (Bank of Japan)

Quantitative and Qualitative Monetary Easing and Economic Theory


Mittwoch, 22. November, 18:30 Uhr
Universität Zürich, Rämistrasse 71, Aula, KOL-G-201

Eric Gujer

Chefredaktor Neue Zürcher Zeitung

Neue Welt(un)ordnung


Montag, 27. November, 18:45 Uhr
Universität Zürich, Rämistrasse 71, KOH-B-10

Botschafter Wolfgang Ischinger

Leiter Münchner Sicherheitskonferenz

Überlegungen zur Zukunft europäischer Sicherheit


Montag, 4. Dezember, 18:00 Uhr
Universität Zürich, Rämistrasse 71, Aula, KOL-G-201

Joachim Gauck

Bundespräsident a.D.

Europa – einst Verheißung – heute Streitfall

Sonderveranstaltung im Rahmen von „The Churchill Europe Symposium“

In Zusammenarbeit mit dem Europa Institut an der Universität Zürich


Die Vorträge sind öffentlich. Keine Voranmeldung nötig. Keine Platzreservation möglich. Diskussion nach jedem Vortrag.
Bitte beachten Sie, dass die Platzzahl beschränkt ist. Eine Live-Übertragung wird in zusätzlichen Räumen zur Verfügung gestellt. Die Veranstaltungen werden in Bild und Ton aufgezeichnet und wenige Tage später auf unserer Website veröffentlicht.